Suche
  • gutlebeninmuehlhau

Gute Neuigkeiten für den Abstand!

Wie wir aus gut informierter Quelle erfahren haben, kann es als gesichert gelten, dass ein fünftes Windrad in Mühlhausen durch den geringen Abstand zu den bestehenden Windrädern, diese im wahrsten Sinn des Wortes in den „Windschatten“ stellt. Bedingt durch die Höhe von 250 Meter und die Flügellänge ist die „ Erntefläche“ ca. doppelt so groß, wie die der im Windpark bereits aktiven Anlagen. Die Auswirkungen sind klar. Im bestehenden Windpark herrscht bei entsprechender Windrichtung Flaute. Dies wird die Investoren des bestehenden Windparks nicht freudig stimmen. Denn die bereits knappe Rendite würde sich weiter verschlechtern. Hier ist angeblich mit Ertragseinbußen in Höhe von 2-6% zu rechnen . Bei einem späteren Repowering (Austausch der bestehenden Anlagen gegen größere Windräder) wird sich der Effekt noch verstärken. Diese Information würden wir gerne durch einen Gutachter absichern lassen. Sollte der Effekt noch höher sein als wir annehmen, gilt es Bürger:innen in Bezug auf einen Invest vorab zu informieren. Deshalb bitten wir Sie heute um Ihre Spende zur Erstellung des Gutachtens. Senden sie uns eine Mail an: gut.lebeninmuehlhausen@gmail.com.

50 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vereine räumen auf